Innovative Behandlungstechniken in der Sporttraumatologie und Arthroskopie

Ort: RheinEnergieSTADION ClubLounge Nord
Zeit: Mittwoch, der 26. Juni 2019, ab 16:30 uhr

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Therapeutinnen und Therapeuten,

auch in diesem Jahr möchten wir herzlich zu unserer Fortbildungsveranstaltung im RheinEnergieSTADION einladen. Wie gewohnt werden Themen aus dem Feld der Sporttraumatologie und Gelenkchirurgie im Fokus stehen.

Der erste Teil der Veranstaltung widmet sich dem Bereich der Schulterarthroskopie. Zunächst beleuchten wir die Frage ob die häufigste Operation an der Schulter, die subakromiale Dekompression, überhaupt noch einen Stellenwert hat, und bei welchen Indikationen sie sinnvoll ist.

Im Anschluss möchten wir den Fokus auf eine bestimmte Zielgruppe richten und einen Einblick in die Diagnostik und Therapie von Knieverletzungen beim Kind geben.

Nach einer kurzen Pause mit der Möglichkeit des intensiven Austausches, geht es weiter mit einem Thema aus dem Bereich der Kniearthroskopie. Wir werden uns einem aktuell viel diskutierten Inhalt widmen: Bei welchen Meniskusverletzungen ist eine Arthroskopie sinnvoll und bei welchen nicht?

Abgerundet wird die Veranstaltung mit einem Update zu einem neuen Verfahren, der Superioren Kapselrekonstruktion bei irreparablen Rotatorenmanschetten-Defekten.

Wie schon in den vergangenen Jahren wird es ausreichend Gelegenheit zu interessanten Diskussionen und einem intensiven Erfahrungsaustausch am Tagungsort geben. 

Wir würden uns freuen, Sie am Mittwoch, den 26. Juni 2019 im RheinEnergieSTADION begrüßen zu dürfen.

Anmeldung

Nachfolgend können Sie sich verbindlich für das Stadion Symposium 2019 (Innovative Behandlungstechniken in der Sporttraumatologie und Arthroskopie) anmelden. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Es wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von 20 € erhoben. 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogene Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Kontaktaufnahme nötig ist. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Mit dem Absenden des Kontaktformulars stimmen Sie diesen zu.

Kontaktdetails





Wie können wir Sie am besten erreichen?





Newsletter-Anmeldung


Bitte addieren Sie 4 und 7.